Räumlichkeiten

Über die transparent überdachte Terrasse ...

gelangt man als Gast des Hauses zuerst in den Speiseraum. Ausreichend bestuhlt für bis zu vierzig Personen und liebevoll eingerichtet hat man hier die Möglichkeit, alles seinen individuellen Bedürfnissen auch anzupassen. So kann beispielsweise der Saal durch Öffnen einer großen Falttür zum Andachtsraum hin für größere Veranstaltungen auch entsprechend erweitert werden.



Der Andachtsraum ...

lässt sich ebenfalls durch eine mobile Bestuhlung frei gestalten. Ein kleines Pult, Klavier und Harmonium sind vorhanden. Zudem kann dieser schlicht eingerichtete Raum mittels mehrerer Flügeltüren zur Terrasse hin weit geöffnet werden. Für Gottesdienste, Andachten, Tagungen, kleine Kammerkonzerte oder Festlichkeiten lassen sich die Gegebenheiten recht einfach und stilgerecht vorbereiten.



Feste Übernachtungsplätze ...

bietet der SONNENHOF für dreißig Personen – zweiundzwanzig Plätze in Ein- und Mehrbettzimmern des Haupthauses, die übrigen acht Betten im Waldhaus. Liebevoll eingerichtet, zum Teil mit integrierten Waschgelegenheiten, verströmen sie Gemütlichkeit und wohlige Wärme.



Duschräume und Toiletten ...

befinden sich im Untergeschoss des Hauses. Die Wege sind nicht weit. Trotz der knapp bemessenen Platzverhältnisse auch hier erstaunliches Raumgefühl, viel Licht, schlichte Eleganz und modernste Installationen machen schnell vergessen, dass man sich im Fundament des Hauses befindet.



 

Begegnungsstätte
SONNENHOF
Am Weinberg 45
01109 Dresden

Mobil: 0 1520. 4 98 46 25
Telefon: 0351. 8 80 71 22
Telefax: 0351. 8 89 34 59

Email schreiben